• Ulrike Westkamp Ulrike Westkamp
  • August 20, 2020

Neuer Firmensitz in Wesel

Die aas GmbH Armaturen Anlagen Service hat in Wesel ihren Firmensitz neu gebaut. Voller Freude begrüßte Geschäftsführer Volker Wurzer nun wenige Gäste sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der neuen Fertigungs- und Konstruktionshalle. Die Firma konnte zum Glück eines der letzten freien Gewerbegrundstücke im Bereich Rudolf – Diesel – Straße kaufen. Zuvor war die Firma in gemieteten Räumlichkeiten an der Mercatorstraße aktiv. Auf einer Fläche von 3000 m² wurde ein fast 1200 m² großer zweigeschossiger Neubau mit Verwaltung, Lager und Fertigungs– bzw. Konstruktionshalle neu gebaut. Das lässt Platz für Wachstum. In diesem Jahr konnte die Firma bereits sieben neue Mitarbeiter einstellen. Die aas GmbH stellt Hochdruckarmaturen her. Sie betreut europaweit Kunden aus der Industrie und dem Energiesektor. Außerdem verfügt sie über eigene Patente. Ich freue mich, dass das dynamische Unternehmen seinen Hauptsitz in Wesel hat und wünsche viel Erfolg am neuen Standort. Herzlichen Glückwunsch!