• Ulrike Westkamp Ulrike Westkamp
  • Juli 9, 2020

Kanuheim Otto-Vorberg-Haus

Das Kanuheim an der Lippe ist ein Kleinod auf dem Fusternberg. Ich finde, dass dieses Haus in wunderbarer Umgebung erhalten bleiben muss! Hier bietet sich zum Beispiel ein Umbau zu einem Lippe-Informationszentrum an.


Eigentümer des Kanuheims ist das Land Nordrhein-Westfalen. Um über die Zukunft des Hauses zu sprechen, habe ich als Bürgermeisterin Vertreter des NRW-Umweltministeriums, des Lippeverbandes, der Fraktionen des Weseler Stadtrates und die Landtagsabgeordnete eingeladen. Das Land hat grundsätzlich seine Bereitschaft erklärt, das Haus zu verkaufen. Voraussetzung ist, dass auch zukünftig der Hochwasserschutz, die ökologische Gewässerentwicklung der Lippe und der Naturschutz gewahrt bleiben. Der Lippeverband hat heute Interesse signalisiert, das Haus zu kaufen und zu einem Lippezentrum zu entwickeln. Jetzt geht es darum, vernünftig weiter zu verhandeln und mit einem zukunftsweisenden Konzept zu überzeugen. Gerne werden wir von der Stadt Wesel unsere guten Ideen einbringen!