• Ulrike Westkamp Ulrike Westkamp
  • August 25, 2020

Neuer Standort notwendig

Auf unsere Feuerwehr in Wesel ist immer Verlass. Sie besteht aus fünf freiwilligen Löschzügen im Stadtgebiet Wesel, und zwar Stadtmitte, Bislich, Büderich, Ginderich und Obrighoven. Darüber hinaus haben wir unsere hauptamtliche Feuerwehr.  Herzlichen Dank für die tolle Arbeit! Auch unsere starke Jugendfeuerwehr kann sich sehen lassen. Sie sorgt für Nachwuchs aus den eigenen Reihen. Eine gute Feuerwehr braucht auch gute Rahmenbedingungen. Dazu gehört eine für die Bedürfnisse der Feuerwehr geeignete Unterbringung. Die Hauptwache Kurfürstenring ist im Laufe der Jahrzehnte zu klein geworden. Zügig nach dem II. Weltkrieg wurde am Ring 1946 die Feuerwache errichtet. Noch heute befinden sich hier die Haupt-und Rettungswache sowie der Löschzug Stadtmitte mit den ehrenamtlichen Feuerwehrleuten. Dass ein Neubau vonnöten ist, konnte ich selbst bei „Hospitationen als Feuerwehrfrau“ feststellen. Ausdrücklich setze ich mich für den Bau einer neuen Wache ein. Dies ist eines meiner Ziele in der nächsten Wahlperiode. Geeignet scheint das Gelände der Stadtwerke an der Emmericher Str. zu sein. Es ist verkehrsgünstig gelegen und bietet den Vorteil, gemeinsam etwas mit den Stadtwerken zu machen.